• Top 1
  • Top 2

Wichtige Hinweise

+ + + Die Geschäftsstelle informiert + + +

Es gelten vom 08.07.2019 bis 26.07.2019 folgende Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag: geschlossen

Aktuelles aus dem Vereinsleben

  • Top-6-Cup Turnerinnen in Rödental
    20.07.2019 / Aktuell

    26 Pokale waren für die erfolgreichsten Turnerinnen der Region beim Top Six Cup 2019 aufgereiht. Ausgerichtet wurde der Wettkampf, zu dem sich 53 Turnerinnen qualifizierten, von der Turnabteilung unter der Leitung von Steffen Reuß. Beim Top-6-Cup werden die besten Turnerinnen an den einzelnen Turngeräten ermittelt.

    Top 6 Cup 7 19 1 klein

    Die SG Turnerinnen

    Von der SG Rödental qualifizierten sich 11 Turnerinnen. Unsere Turnerinnen sicherten sich 4 erste Plätze. Elina Hinzer gewann am Boden und Stufenbarren, Sonja Seufferth am Sprung und Alexandra Meister am Stufenbarren.

    Auf zweite Plätze kamen Alina Gerber (Sprung, Balken),   Mia Bauer (Boden), Chaja Römhhild (Sprung),  Alexandra Meister (Sprung).

    Insgesamt wurde auf hohem Niveau geturnt und die Unterschiede zwischen den einzelnen Plazierungen war sehr gering. So entschieden mehrmals 0,05 Punkte Unterschied über Platz 1 oder 2.

    Top 6 Cup 7 19 2 klein

    Unsere Turnerinnen mit Pokalen zusammen mit dem 1. Vorsitzenden der SG Michael Scheler

  • Jahreshauptversamlung des Fördervereins
    20.07.2019 / Aktuell
    Einladung
    zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins der SG Rödental
    für das Jahr 2018

    am Mittwoch, den 15. August 2019
    im Treffpunkt SG (ehemals SG Sportheim) in Rödental
    Beginn 19:30 Uhr

    Tagesordnung
    1. Begrüßung
    2. Feststellen der Anwesenheit und Stimmliste
    3. Berichte der Vorstandschaft
    4. Bericht des Kassenprüfers
    5. Entlastung der Vorstandschaft
    6. Beschlussfassung vorliegender Anträge
    7. Verschiedenes

    Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

    Der Vorstand

  • HSG Rödental-Neustadt und HSC Coburg trafen aufeinander
    14.07.2019 / Aktuell

    In einem Testspiel auf dem Großfeld kamen die Mannschaften der HSG Rödental-Neustadt und die 2. Bundesligamannschaft der HSC Coburg in Neustadt zusammen. Bedingt durch einen Wolkenbruch zur geplanten Anwurfzeit startete das Spiel 45 Minuten später. 200 Zuschauer sahen dann aber ein interessantes Spiel, dass die HSC Coburg mit 21:14 für sich entscheiden konnte.

    Grossfeld HSG HSC 7 19

    Mannschaftenfoto (links die HSG Rödental-Neustadt, rechts die HSC Coburg)