• Top 1
  • Top 2

Aktuelles aus dem Vereinsleben

  • DFB-Pokalfinale: Public Viewing im SG-Treff
    24.05.2019 / Fußball Aktuell

    Am Samstag, den 25. Mai findet ab 20 Uhr das Pokalfinale im Berliner Olympiastadion statt:

    RB Leipzig - FC Bayern München

    Im Sportheim wird das Ereignis auf Großbildleinwand gezeigt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

    Wir freuen uns auf Euren Besuch.

    DFB Pokal

  • Fußballer kämpfen um den Aufstieg
    20.05.2019 / Aktuell

    Mit einem Unentschieden gegen dem DJK/TSV Rödental hat die 1. Mannschaft der SG den 2. Platz in der Tabelle verteidigt.

    Am 26.5.19 geht es um 14:00 Uhr auf dem Sportplatz in Dörfles-Esbach gegen die Coburg Locals um den Aufstieg. Gewinnen sie dieses Spiel, dann ist unsere Mannschaft in die Kreisliga aufgestiegen. Wir wünschen ihr viel Erfolg und würden uns sehr freuen, wenn viele SGler nach Dörfles-Esbach zur Unterstützung kommen würden.

  • Bayerische Meisterschaften Kickboxen - erfolgreiche Rödentaler
    17.05.2019 / Aktuell

    Am Samstag, den 11.5.19  fanden die Bayrischen Meisterschaften der BAKU in Erding statt. Die Rödentaler Kickboxer waren mit 12 Startern dabei. Antonia Kalb, Colin Dresely und Max Paulfranz starteten in der A-Klasse, die restlichen Teilnehmer in den Newcomerklassen.

    Colin Dresely kämpfte das dritte Turnier in der Disziplin Leichtkontakt und konnte seine Klasse -52 kg klar gewinnen. Er wurde damit bayerischer Meister!!!! In seiner Paradedisziplin Pointfight startete er in zwei Gewichtsklassen -52 kg und -57 kg.  Die Klasse -57 kg wurde kurz nach seinen Leichtkontaktkämpfen gestartet und leider reichte es am Ende nicht zum Sieg. Er schied denkbar knapp aus. In seiner eigentlichen Gewichtsklasse -52 kg belegte er nach knappen Kämpfen den 3.Platz und stand ebenfalls auf dem Podest.
    Toni Kalb war im ersten Kampf etwas überfordert, konnte aber den Zweiten Kampf nach hohem Rückstand drehen, unterlag jedoch trotzdem mit nur einem Punkt und kam auf den 3. Platz.
    Max Paulfranz startete das erste mal überhaupt im Leichtkontakt und man war gespannt wie er sich in dieser Disziplin schlagen wird. Er war prima eingestellt worden von seinem Trainer und Vater Jochen Paulfranz. Max gewann beeindruckend alle seine Kämpfe clever und konzentriert und wurde so auch bayerischer Meister. Im Pointfight, seiner Stammdisziplin machte er es genauso und brachte so zwei Titel mit nach Hause ! Tolle Leistung.

    KB Kämpfer 5 19

    2 frischgebackene bayerische Meister: Max und Colin


    Die Youngsters waren fantastisch! Die Hälfte der jungen Fighter kämpfte das allererste mal, ließen aber keinen Zweifel daran das es nicht das letzte mal sein wird.
    Pointfight Protect Newcomer bis 135 cm
    3. Platz Leif Ambrassat, 4. Platz Jan Lackner.  Arian Adlung schnupperte auch mal Turnierluft und wird beim nächsten mal bestimmt mehr Glück haben.
    Pointfight Newcomer bis 135 cm
    1. Platz Aaron Ambos, 2. Platz Sandro Pütz und 3. Platz Maxim Lorenz. Die Gruppe war gut besetzt und die 3 Kampfgeister teilten sich so das rein Rödentaler Podest.
    Jan Luis Götz belegte bei den Newcomer -155 cm einen tollen 3. Platz. Er steigerte sich von Kampf zu Kampf und konnte das Duell um den 3. Platz sogar mit 12:2 gewinnen. Amber Thompson kämpfte ein tolles erstes Turnier und überraschte ihre Trainer Jochen Paulfranz und Kathrin Ambrassat von Anfang an. Sie belegte den 2.Platz. Pascal Woytalla hatte Startschwierigkeiten, konnte dann aber richtig Briketts nachlegen und so den Kampf um den 3. Platz klar für sich entscheiden.

    KB Sieger 5 19

    Rödentaler 3-fach Sieg!

    Sandra Stirn war als Kampfrichter gemeldet und hat wie immer einen sehr guten Job gemacht.                                                                                                                        

    Am 01. und 02.06. finden in der HUK Arena in Coburg die Deutschen Meisterschaften der WAKO Deutschland statt. Von den Rödentalern haben sich Kristin Avemarg im Vollkontakt, Victoria Linz im Vollkontakt, Max Paulfranz im Pointfighting und Leichtkontakt, Colin Dresely im Pointfighting und Leichtkontakt, sowie Antonia Kalb im Pointfighting qualifiziert.
    Der Eintritt beträgt € 3.- und es werden am Samstag die Jugend und Junioren-Kämpfe ab 9.30 Uhr stattfinden, sowie am Sonntag ab der gleichen Zeit die Erwachsenenelite hochklassige Kämpfe zeigen!

    KB Gruppenfoto 5 19

    Die Teilnehmer der SG