• Top 1
  • Top 2

Aktuelles aus dem Vereinsleben

  • SG-Schwimmabteilung. Zweiter Platz beim Pokalschwimmen
    20.06.2017 / Schwimmen Aktuell

    Rödental/Coburg. Die Schwimmabteilung der SG Rödental nahm beim 40. Pokalschwimmen mit einer 18 köpfigen Truppe in Coburg teil und sicherte sich einen hervorragenden 2.Platz. Alle Teilnehmer schwammen den Mehrkampf mit. Das heißt, dass die Punkte der besten vier Starts jedes Schwimmers addiert werden und daraus die Platzierung resultiert.

  • Einladung zum Beachhandball-Turnier 2017
    18.06.2017 / Handball Aktuell

    Nicht mehr lange und die 12. Auflage unseres Beachhandball-Turnieres am Rande der Roesau steht an!

    Hier für euch die wichtigsten Infos und der Weg zum Flyer:

    Freitag, 30. Juni

    Anreise ab 15:00 Uhr. Zeltplatz ist hinter der Alm (Rosenauer Weg), Autos bitte nur zum Ausladen auf die Wiese stellen, Autos könnt ihr am Festplatz parken.

    Freitag abend findet die Feier hinter der Alm statt. Wir backen Pizza, für alle die nach einer langen Fahrt noch ein Essen brauchen.

    Samstag, 01. Juli

    Wir straten früh ab 10:00 Uhr mit dem Spielbetrieb

    Frühstück gibt es am Kampfgericht ab 8:00 Uhr. Diesmal etwas verändert, belegte Brötchen, Kaffee und Kuchen ect. (jeder zahlt nur das was er möchte)

    Am Abend findet unsere Feier im Olympia Zelt statt. Hier haben wir ein Fass Freibier organisieren können. Los geht's ab 21:00 Uhr. Also rechtzeitig da sein! ;-)

    Sonntag, 02. Juli

    Wir spielen wir wieder ab 10:00 Uhr, mit anschließender Siegerehrung

    Die Duschen sind dieses Jahr an der Alm und im Sportheim. Gerne zeigen wir euch diese.

    Wir freuen uns auf ein schönes Wochenende mit euch.
    Das Orga Team

    >>> Hier gelangt ihr zum Flyer

  • SG-Turner erleben das Deutsche Turnfest in Berlin
    18.06.2017 / Turnen Aktuell

    Mit insgesamt 31 Teilnehmern besuchte die Turnabteilung der SG Rödental das Internationale Deutsche Turnfest in Berlin. Bei der weltgrößten Breitensportveranstaltung mit ca. 80.000 Teilnehmern standen nicht nur eine Vielzahl von Wettkämpfen auf dem Programm, sondern auch in einer eigens dafür ausgeschriebenen Turnfest-Akademie konnten Sportler und Trainer ihren Kenntnisstand erweitern.