• Top 1
  • Top 2

Wichtige Hinweise

+ + + KULTFASCHING IN RÖDENTAL + + +


Vorverkauf ab 26.01.2019 zu den gewohnten Öffnungszeiten bei Raumausstattung Carl (Langer Rain 21) in Rödental.

Vorverkauf: 10€ | Abendkasse: 12€

Aktuelles aus dem Vereinsleben

  • Spielgemeinschaft verteidigt Stadtmeistertitel
    15.01.2019 / Fußball Aktuell

    Die Spielgemeinschaft der SG Rödental mit dem TSV Mönchröden gewinnt am Sonntag (06.01.2019) die Rödentaler Stadtmeisterschaft im Hallenfußball der Herren und verteidigt erneut den Titel.

    Alle vier Spiele konnte die Mannschaft von Trainer Seckin Kilic gewinnen und überzeugte mit einem Torverhältnis von 18:2. Gleich im ersten Spiel konnten sogar 9 Tore gegen FC/TSV Rödental erzielt werden. Die Spiele gegen DJK/TSV Rödental (1:0) und VFB Einberg (4:0) konnten ebenfalls ohne Gegentor gewonnen werden. Den frühen 0:2 Rückstand im letzten Spiel gegen die SpVgg Froschgrund Mittelberg, konnte die Mannschaft noch in ein 4:2 drehen.

  • Historische Meisterschaft
    09.01.2019 / Tischtennis Aktuell

    In der vergangenen Saison führte der Bayerischen Tischtennisverband eine Gebietsreform durch. Die Kreise wurden aufgelöst und zu neuen Bezirken zusammengefasst. So erreichte unsere 2. Mannschaft mit dem Titel in der Kreisliga I Neustadt, die letzte Meisterschaft in dieser Liga. Das gelang darüber hinaus ohne jeden Verlustpunkt in souveräner Manier.

    Nach dem Aufstieg hält sich das Team nach einer guten Vorrunde im vorderen Drittel der Tabelle.

    Die letzten Meister der Kreisliga I Neustadt von links: S. Schelhorn, M. Weingarth, A. Reichert, N. Steckmann, C. Kreuz, W. Mex

     

     

  • AH-Neujahrsbowling
    05.01.2019 / Fußball Aktuell

    Zum traditionellen Neujahrsbowling ging es für die AH-Fußballer am Freitag ins Sportland. Insgesamt 15 Spieler teilten sich für 2 Stunden 3 Bahnen zum "Kugelschieben".

    Nach der Auslosung der Teams ging es los. Den Gesamtsieg errang das Team von Schlotfeger Achim, das 2 der 3 Runden für sich entscheiden konnte. Hier stachen sowohl Achim Diwisch und Andre Weyhersmüller als Siegesgaranten hervor. Weitere Spieler mit Topleistungen waren Ronny Rausch und Stefan Emrich.

    20190104 Neujahrsbowling