• Fussball
  • Fussball
  • Fussball5

Herzlich willkommen in der Fußballabteilung

Wir unterstützen das Projekt "Kunstrasenplatz mit Laufbahn der Stadt Rödental". Bitte spendet für ein Stück Rasen auf dem neuen Platz! Mit Klick auf das Platzsymbol landet Ihr auf der entsprechenden Webseite der Stadt Rödental:

Icon Sportplatzflächen

Die Fußballabteilung der SG Rödental gliedert sich traditionell in die Bereiche Junioren, Herren und Senioren.

Ein Blick auf die Aktivitäten innerhalb der Abteilung Junioren lässt auf dem Gebiet der Ausbildung und Betreuung der zahlreichen Kinder und Jugendlichen enorme Anstrengungen erkennen. Der Nachwuchs, der das zukünftige Potenzial des Vereins darstellt, wird von einem starken Betreuer- und Trainerstab vorbildlich geschult. Nicht umsonst stellt die SG Rödental inzwischen den Verein mit der größten Fußballjugendabteilung im gesamten Rödentaler Umfeld dar. Beginnend mit den Kleinsten in der G- bis zu den E-Junioren befinden sich die zahlreichen Mannschaften in der Verantwortung der Sportgemeinschaft. Ab den D- bis zu den A-Jugendlichen erfolgt die Ausbildung, mit maßgeblicher Beteiligung der SG, unter der Regie der JFG Rödental.

SG Rödental

Um die Qualität der Jugendarbeit weiter steigern zu können, wird stets eine Vielzahl von Helfern benötigt: Die Bandbreite reicht von den Eltern, die nicht nur zur Unterstützung bei zahlreichen Veranstaltungen benötigt werden, über die Betreuer und Trainer für eine qualifizierte Ausbildung, bis hin zu den Sponsoren, die durch ihre zur Verfügung gestellten Mittel die Arbeit in diesem Stil erst ermöglichen.

Das oberste Ziel der Fußballabteilung ist die möglichst zahlreiche Integration von jungen Spielern aus der eigenen Schule in die Herrenmannschaften. Allerdings steht und fällt die Anzahl der sich anbietenden Spieler mit der Attraktivität des Herrenfußballs bei der Sportgemeinschaft. So ist es nicht verwunderlich, dass gute Spieler sich in Richtung einer höherklassig agierenden Mannschaft im Umfeld orientieren. Um die Voraussetzungen dahingehend zu verbessern, gibt es für die Herren nur das Ziel, in die nächsthöhere Spielklasse aufzusteigen.

Die SG Rödental nimmt auch mit ihrer Seniorenmannschaft am Spielbetrieb teil. Trotz der zunehmenden Nachwuchsprobleme war bisher ein Zusammenschluss mit einem anderen Verein noch nicht notwendig. Auch wenn es immer schwerer wird, Gegner zu finden, werden über das Jahr verteilt, zahlreiche Begegnungen vereinbart.