Aktuelles

Jubiläumsjahr erfolgreich gestartet

Unsere Auftaktveranstaltung am 21. und 22. Januar 2023 zum 50-jährigen Vereinsjubiläum war ein voller Erfolg! Über 100 Freunde des Badmintonsports nahmen an unserem Jubiläumsturnier in der Franz-Goebel Halle Teil. In vielen packenden und oft recht knappen Sätzen kämpften unsere Gäste an zwei Tagen in den Disziplinen Doppel und Mixed – aufgeteilt in Freizeit- und Ligaspieler – um die besten Plätze.

Das erste große überregionale Turnier nach über 10 Jahren war für uns mal wieder etwas ganz Besonderes. Unserer Einladung folgten Badmintonbegeisterte aus ganz Deutschland und nahmen teilweise sogar einfache Fahrtzeiten von über vier Stunden in Kauf. – Mit dieser Resonanz hätten wir so nie gerechnet.

Souverän und fast schon routiniert führte unsere Turnierleitung um Laura, Max, Sebastian, Adrian und Lukas durch die beiden Spieltage, so dass niemand wirklich lange auf seine Spiele warten musste und auch die Spieler mit vielen Begegnungen belohnt wurden. Ein gut organisierter Imbiss mit einem abwechslungsreichen Angebot rundete das Turnier ab. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Helfer der Turnabteilung für ihren Einsatz bei unserem Turnier!

Demnach gelassen und fröhlich war auch die Stimmung unter den Teilnehmern. In vielen persönlichen Gesprächen wurden wir auch schon um eine erneute Ausrichtung im kommenden Jahr gebeten. – „Mit Eurer Franz-Goebel Halle und dem angrenzenden Imbiss sowie der hellen Tribüne bietet Ihr eine wirklich tolle Location“, so die Teilnehmer.

Und so viel schon vorne weg: Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist geplant!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an meine beiden Mitorganisatoren Laura und Max. Euer Einsatz war ein Garant dafür, dass unser Turnier reibungslos und erfolgreich an beiden Tagen durchgeführt werden konnte! Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei den vielen Helfern aus der Badminton- und Turnabteilung, sowie bei Daniela für die vielen tollen Fotos und bei allen anderen, die dieses Turnier erst ermöglicht haben.

Vielen Dank an alle Spieler für die Teilnahme an unserem Jubiläumsturnier! Wir freuen uns, euch hoffentlich auch 2024 wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Die Informationen verteilen wir entsprechend rechtzeitig.

zu den Ergebnissen und Bildern

>> zu den Ergebnissen und Bildern

Lukas Oppel

Fußballsenioren - Stammtisch erfolgreich gestartet

Zum 1. AH-Stammtisch trafen sich am Freitag zehn Mitglieder und sorgten damit für einen erfolgreichen Start des zukünftig monatlich stattfindenden Events. Die Idee dafür kam aus dem Organisationsteam und verfolgt das Ziel, die Integration der Mitglieder zu verbessern. So besteht auch für die inaktiven Mitglieder die Möglichkeit, wieder verstärkt am Abteilungsgeschehen teilzunehmen.

20230113 AH 1.Stammtisch

Vielen Dank an den Ideengeber Michael (Charly) Carl sowie an alle Teilnehmer für einen tollen Abend!

Footballjugend - Komme zu uns!

Unsere Footballjugendmannschaft hat jetzt wieder mit dem Hallentraining begonnen. Wenn du mindestens 12 Jahre alt bist und Lust auf Football hast, dann komme einfach mal zu unserem Training - wir freuen uns auf dich.

Kontakt: Yvonne Fischer, 0170 2329782

Footballwerbung

Football 8 22

 

 

Badminton: Jubiläumsturnier "50 Jahre SG Rödental"

Die Sportgemeinschaft Rödental feiert 2023 ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund laden wir alle Freunde des Badmintonsports ein, dieses Jubiläum im Rahmen eines Turnieres mit uns zu feiern.

Datum / Zeit:
Samstag, 21.01.2023, Beginn: 09:00 Uhr (Doppel)
Sonntag, 22.01.2023, Beginn: 09:00 Uhr (Mixed)

Ort: Franz-Goebel Halle
>> Auf Google Maps

Mehr Informationen findet Ihr in der Ausschreibung.

Kultfasching in Rödental || Steinzeit - Ab in die Höhle

Es ist wieder soweit! - Nach zwei Jahren Corona-Pause findet erstmals wieder unser Kultfasching statt!

Für beste Stimmung sorgt wieder unsere Partyband RESET - die VollXrocker!

Wann? 04. Februar 2023
Wo? Franz-Goebel Halle
Einlass wie gewohnt ab 18 Jahren. Hallenöffnung ab 20:00 Uhr.

Vorverkauf ab 09.01.2023 bei Raumausstattung Carl (Langer Rain 21) in Rödental.
Vorverkauf: 10€ | Abendkasse: 12€

In der Weihnachtsbäckerei....

.... hieß es am Donnerstag, den 15.12.2022 ab 15 Uhr im "Treffpunkt SG" bei der Schwimmabteilung, um sich gemeinsam auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Dabei wurde fleißig Plätzchenteig hergestellt, Plätzchen ausgestochen und nach dem Backen liebevoll verziert. Der Plätzchenduft strömte durch den ganzen Treffpunkt....Weihnachten kann also kommen!

IMG 20221215 WA0004

IMG 20221215 WA0015

IMG 20221215 WA0010

Die Schwimmabteilung der SG Rödental wünscht eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit,

sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2023!

swimlogo cool3

 

 

Schauturnen 2022 - die Turnhalle voller Magie

„DISNEY – Die Turnhalle ist voller Magie“ lautete das Motto des diesjährigen Schauturnens der SG Rödental. Am Sonntag, den 11. Dezember 2022 um 15:30 Uhr begann die sensationelle Show aus Tanz, Turnen und Akrobatik in der Franz-Goebel-Halle in Rödental. Mehr als 300 Talente der Turn- und Tanzabteilung verwandelten die Halle in einen zauberhaften Ort voller Magie und das Jubiläumsjahr 2023 – 50 Jahre SG Rödental wurde eingeläutet.

WhatsApp Bild 2022 12 11 um 21.29.15


Mit einem mitreißenden Flashmob eröffneten alle Übungsleiter/Innen verkleidet als Disney-Figuren die diesjährige Show. Anschließend begrüßte das Schauturn-Team seine Gäste und lud herzlich zum Fotoshooting mit Mickey und Minnie Mouse ein.

Doch der erste magische Ort ließ nicht lange auf sich warten. Die „Mickey- und Minnie Mäuse“ des Eltern-Kind-Turnens entführten das Publikum in das Disney-Wunderhaus und zeigten, dass die Kleinsten richtig große Stars sind. Fließend gelang der Übergang zum nächsten Disney-Haus. Leichtfüßig schwebten die Tanzmäuse zu den Klängen der „Eiskönigin“ über die Fläche. Im nächsten Moment wurden die Gäste in die High School versetzt. Zu den Klängen des Musicals zeigte die weibliche Leistungsaufbauriege einen rasanten Auftritt auf Trampolinen und Matten. Dass Weihnachten auch ganz groß im Disney-Wunderland gefeiert wird, verdeutlichten die Kinder im Alter von 3-5 Jahren auf der Gerätelandschaft rund um einen Weihnachtsbaum mit unzähligen Geschenken. Mit ihren wundervollen Kostümen zeigten sie, dass nicht nur Tinkerbell und Peter Pan fliegen können. Der nächste magische Ort wurde von der weiblichen Leistungsriege liebevoll dargestellt. Traumhaft schön wurde einmal mehr turnerisch gezeigt, warum „die Schöne und das Biest“ unzertrennlich sind. Einen Raum voller Magie schaffte auch „Cinderella“ mit einer unvergesslichen Tanzaufführung. „Arielle, Die Meerjungfrau“ nutzte einen Fallschirm als spektakuläre Meereslandschaft und läutete eine kleine Pause zur Stärkung für das Publikum und aller Teilnehmer/Innen ein. Nach der Pause läutete der Präsident, Thomas Gehrlicher, mit einem kurzen Rückblick der Vereinsentstehung das Jubiläumsjahr 2023 – 50 Jahre SG Rödental, ein, begleitet von unseren Leistungsturnen mit Fahnen.

„Pirates of the Caribbean“ nutzten die Pause und verwandelten den Disney-Ort im Handumdrehen in eine großes Piratenschiff aus Trampolin, Kästen und Matten, das erobert wurde. Die tanzende „Vaiana“ nahm alle Gäste mit auf die Reise durch ihr Reich. Wie aus einer anderen Galaxie turnten die Jungs zu Star Wars. Einen ganz besonders magischen Ort schaffte „Hanna Montana“ auf der Gerätelandschaft und entführt das Publikum in ihre ganz besondere Welt. Eine unglaublich flinke und fliegende Performance zeigte das tanzende Team „Aladin“. Den krönenden Abschluss des unvergesslichen Disney-Nachmittags machte das gemischte Leistungsteam. Auf dem Schwebebalken und der Riesen-Air-Track turnten sie spektakuläre Elemente.

Das Schauturn-Team sowie Steffen Reuß, Abteilungsleiter Turnen der SG Rödental, losten anschließend die Quizgewinner aus, beglückwünschten sie zu den großartigen Preisen und verabschiedeten das einzigartige Publikum feierlich in den dritten Advent.

Schauturnen Team 2022

Der Vorstand, der Arbeitskreis und Abteilungsleiter Turnen sagen Danke bei allen Helfern , Übungsleitern und Teilnehmern!

Packendes Derby

Am Freitag, 09.12.22 begrüßten wir zum Abschluss der Landesligavorrunde das junge Spitzenteam vom FC Adler Weidhausen in der Schulturnhalle in Oeslau. Obwohl die Gäste kurzfristig ihre Nummer 2 ersetzen mussten, gingen wir trotzdem als Außenseiter an den Start.

Nachdem zwei Doppel verloren wurden und die Gäste beide Einzel im vorderen Paarkreuz äußerst knapp jeweils im fünften Satz in der Verlängerung für sich entschieden hatten, sahen wir beim Stand von 1 – 4 schon unsere Felle davonschwimmen. Doch jetzt blies das an diesem Abend überragende mittlere Paarkreuz mit Jan Schwandtke und Oliver Grambs zur Aufholjagd. Beide konnten alle ihre Einzel für sich entscheiden. Auch im vorderen Paarkreuz wurde durch Benni Jahn gepunktet und im hinteren Paarkreuz gewannen Niklas Weisser und Christian Kreuz ihre Partien gegen den jungen Simon Grönert . Plötzlich stand es 8 – 6 für den TTC Rödental und der Sieg schien greifbar nah. Die beiden letzten Partien konnte dann aber der bärenstarke Joel Fischer und das überragende Doppel David Fischer,  Tom Hoger am Ende deutlich für den FC Adler gewinnen und so trennten sich beide Mannschaften in einem hochklassig, spannenden und fairen Spiel mit einem gerechten Unentschieden, das das Team des TTC als großen Erfolg feierte.

Die erste Vorrunde in der Landesliga verlief für die 1. Mannschaft mehr als vielversprechend. Eigentlich war das Ziel vor der Saison der Kampf um den Klassenerhalt. Jetzt stehen wir mit tollen 11 -7 Punkten auf einem hervorragenden 5. Tabellenplatz und der Abstieg ist zum Glück erstmal in weiter Ferne. Ausschlaggebend dafür war die geschlossene Mannschaftsleistung und die Heimstärke. Sogar der Tabellenführer, die TG Bamberg musste alles in die Waagschale werfen, um in Rödental denkbar knapp mit 9 – 7 die Oberhand zu behalten.

Zufriedene Punktgewinner

Nachwuchsturner bei Gauliga angetreten

Nach einer längeren Pause - teilweise durch Corona geschuldet - haben zwei Nachwuchsmannschaften der Turner wieder bei einem Gauligawettkampf in Lichtenfels mitgemacht. Für die Mehrheit unserer Jungs im Alter von 5 bis 7 Jahren war dies der erste Wettkampf.  Mit einer gewissen Aufregung ging es los, dies legte sich aber schnell und so waren dann unsere Turner eifrig bei der Sache. Die mitgereisten Eltern waren sichtlich überrascht, was ihre Sprößlinge schon gelernt hatten.  Mit Stolz wurden nach der Siegerehrung die beiden Pokale mit nach Hause genommen.

Gauliga 11 22 1

Unsere Jungs mit den Trainern Sigrid Döhler und Pascal Woytalla sowie Michael Scheler als Kampfrichter

Gauliga 11 22 3

Gauliga 11 22 4

Gauliga 11 22 5

verschenkt einen Kurs aus unserem neuen Fitnessprogramm zu Weihnachten

Wir haben wieder ein tolles Fitnessprogramm erstellt für 2023 !

Warum nicht als Geschenk zu Weihnachten mal Bewegung schenken?

Gutscheine in der SG Geschäftsstelle und bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Krampuslauf zu Spatzl und Spezl

Am 17.12.22 haben die beiden Wirte von Spatzl & Spezl Karina und Daniel Volk Gäste aus Österreich eingeladen. Diese werden sich als Krampusse verkleiden und ab 18:00 Uhr von der Orangerie in der Rosenau bis zum Biergarten bei Spatzl & Spezl ein Spektakel veranstalten.

Am 17.12. und 18.12.22 gibt es zusätzlichen einen Weihnachtsmarkt im Biergarten.

Ihr seit alle recht herzlich dazu eingeladen.

Krampuslauf