Aktuelles

Tanzmäuse beim Kult-Kinderfasching

Auch die Jüngsten unserer Tanzabteilung waren beim diesjährigen SG Kult-Kinderfasching mit dabei. Mit Ihrem Tanz "Eisprinzessinnen" verzauberten sie das Publikum und wurden mit viel Applaus belohnt.

 

500 Athleten beim Offenen Bayernpokal

Unsere Kickboxabteilung hatte zum 5. offenen Bayernpokal eingeladen und über 500 Athleten aus 90 Vereinen sind der Einladung in die HUK-Coburg Arena gefolgt. 

offenerBayernpokal 20 s

Auf sieben Kampfflächen trugen die Sportler ihre Wettkämpfe aus. Organisiert wurde die Veranstaltung von Jochen Paulfranz.  Viele Helfer aus dem Verein, die Kampfrichter und die Offiziellen des Verbandes sicherten einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

Von der SG waren 16 Kämpfer/innen am Start. Zweite Plätze erkämpften sich Victora Linz und Amber Thompson, auf einen 3. Platz kamen Anna Matthaei und Jan Lackner.

neue Workoutstunde 3in1 startet nach Ostern

3in1 ist eine Workoutstunde mit Tanzen, Step und Kraft-Cardiotraining.

Ob Anfänger oder Fortgeschritten, unabhängig vom Alter für Jeden und Jede ein ansprechender Mix.

Sei dabei, mit Pia Streng  ab 20.4.2020 jeweils 8x von 18.30 -19.30 Uhr im Gymnastikraum in der Martin-Luther-Halle in Rödental (außer in den Pfingstferien).

44,- € für Nichtmitglieder, 28,- € für Mitglieder.

Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

endlich wieder ZUMBA

VERLIERE DICH IN DER MUSIK UND FINDE DICH IN FORM BEI DER ULTIMATIVEN
TANZ-FITNESS-PARTY:

jetzt neu mit Diana Oswald

8x ZUMBA ab 18.4. bis 27.6. 2020 (außer Pfingstferien)

jeweils von 11-12 Uhr im Gymnastikraum in der Martin-Luther-Halle in Rödental.

Mitglieder zahlen 40€ / Nichtmitglieder 56,-€

Anmeldungen schnell unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!!

 

Sportler beim Stadtempfang geehrt

Zum diesjährigen Stadtempfang wurden für herausragende sportliche Leistungen Alina Gerber, Max Paulfranz, Colin Dresely und Jochen Paulfranz geehrt.  Alina, Max und Colin erhielten den Sportförderpreis der Stadt und Jochen Paulfranz wurde die Stadtplakette in Gold verliehen.

IMG 20200130 WA0000 002

Gruppenfoto zusammen mit v.l. Isolde Bähr, Steffen Reuß, Jochen Paulfranz, Marco Steiner, Alina Gerber, Colin Dresely, Max Paulfranz und Thomas Gehrlicher

 

Feuchte Winterwanderung der Fußballsenioren

Am Samstag fand die Winterwanderung der AH-Fußballabteilung statt. Ganz und gar nicht winterliche Wetterverhältnisse mit teils heftigen Regenschauern hielten die acht unverzagten Teilnehmer nicht davon ab, vom Festplatz aus nach Einberg-Ost zur ersten Zwischenstation in Andre Weyhersmüllers Garage zu wandern. Anschließend ging es durch den Einberger Forst zur Thieracher Hütte, wo die Teilnehmer einen Imbiss zu sich nahmen und in munterer Runde zusammensaßen. In der Dämmerung führte ein kurzer Weg nach Rothenhof ins Gasthaus Rosenbauer. Hier stießen weitere Mitglieder mit Frauen dazu und verbrachten einen geselligen Abend.

20200201 AH Winterwanderung 1

20200201 AH Winterwanderung 2

Offener Bayernpokal Kickboxen

Am Samstag, den 8. Februar findet der offene Bayernpokal der Kickboxer in der HUK Arena start. Die Kampfsportabteilung der SG ist der Ausrichter. Von seitens des Vereins werden 15 Kämpfer starten. Wir freuen uns auf eure Unterstützung.

offener Bayernpokal 2 20s

Theatertage 2020

Liebe Theaterfreunde, 

nachdem wir unsere Theatertage 2019 sehr kurzfristig absagen mussten, freuen wir uns auf die Theatertage 2020  mit dem letztjährigen Stück:

"Rettich sucht Salatblättchen"

Weiterlesen

Michael Carl erhielt hohe Ehrung vom DFB

Michael Carl wurde im Rahmen eines Sonderehrungsabends des Bayerischen Fußballverbandes in Stockheim für sein außerordentliches, langjähriges Engagement für den Fußball mit der DFB-Uhr ausgezeichnet.

Michael Carl 1 20 DFB

DFB Uhr Gruppe 1 20 

Gruppe der Geehrten aus Coburg

Der Ehrungstext lautet:
Herr Carl ist seit September 01.07.1967 Mitglied der SG Rödental bzw. TSV 1818 Oeslau. Von Kindesbeinen an hat er die Fußballstiefel für die SG Rödental geschnürt und in Schüler-, Jugend- und in der 1. Herrenmannschaft bis zur Bezirksliga unzählige Spiele absolviert und dabei viele Erfolge errungen. Während dieser Zeit hat er als Spielführer bereits Verantwortung übernommen. Nach seiner aktiven Zeit hat er sich über zweieinhalb Jahrzehnte u.a. als Abteilungsleiter, AH-Leiter und als Übungsleiter und Betreuer von Schüler- und Jugendmannschaften zur Verfügung gestellt. Unzählige große Jugendturniere hat er jährlich in der Franz-Göbel-Halle durchgeführt und überregional Anerkennung erhalten. Auch die laufende Sportplatzpflege und Unterhalt am Sportplatz sowie unzählige Renovierungsarbeiten im Sportheim und Jugendheim Weißenbrunn wurden durch seine Initiative und selbstlosen Einsatz ausgeführt. Dabei setzt er sich trotz hoher beruflicher Belastung während seiner Freizeit sich stets vorbehaltlos für die Belange des Vereins und des Fußballsportes bis an die Grenzen der Belastbarkeit ein. Darüber hinaus ist unser „Carly“ ein großzügiger Gönner und Förderer des Vereins. Viele Jahre hat er als Vorsitzender des Fördervereines der SG Rödental aus Überzeugung fungiert. Dank seiner Initiative und Motivationskraft ist es ihm mit zu verdanken, dass die Fußballabteilung nach dem Insolvenzantrag im Jahre 2003 wieder Boden unter die Füße bekam und einen Neustart wagen konnte.
Sein unermüdlicher ehrenamtlicher Einsatz über die vielen Jahrzehnte ist ein überzeugendes Beispiel seiner kameradschaftlichen und sportlichen Einstellung.

Weg zum SG Jugendheim wurde geteert

In den letzten Tagen wurde das geschotterte Teilstück zum SG Jugendheim geteert. Die Anfahrt zur Hütte ist jetzt problemlos möglich. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Stadt Rödental, die diese Teerung in Auftrag gegeben hat.

Zufahrt Hütte 12 19 3s

Sicht zum Jugendheim

Zufahrt Hütte 12 19 1s

Sicht zur ICE-Trasse

Babyboom in der Turnhalle

Dass bereits viele Kleine die Turnhalle erorbern , zeigt sich an vollen Gruppen in unserem Kursen "Babys in Bewegung".

Bereits ab 4 Monaten erobern sich die Babys über Bewegung und Sinneswahrnehmungen ihre Welt. Sie sind von Anfang an aktiv, interessiert und lernfähig. Und das wird in den Kursen unterstützt und trainiert.

Bis zum Frühjahr 2020 sind die Kurse fast ausgebucht.

Anfragen bei Trainerin Carola Fricke  unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- mit allen Sinnen

Baby Turnhalle 1