Aktuelles

Bavarian Open 2015 im Kickboxen

Bavarian Open2

Am Samstag, 24.10.2015 fand in der Dreifachhalle in Altötting die Bavarian Open der BAKU (bayerischer Landesverband der WAKO Deutschland) im Kickboxen statt.

Daran nahmen 272 Starter aus Deutschland und 65 aus Österreich teil. 13 Sportler aus Rödental waren angereist um am Pokalturnier und am Newcomer-Turnier zu starten. Newcomer ist, wer noch nicht mehr als 3 Turniere gekämpft hat.

Weiterlesen

1. Tag des Sports in Coburg - SG ist dabei

Am 21.11.15 findet ab 13:00 Uhr der erste Tag des Sports in der HUK-Arena in Coburg statt. 22 Vereine präsentieren ihr Angebot. In über 20 Sportarten kann der Besucher sich ausprobieren. Die SG Rödental ist auch mit einem eigenen Stand vertreten. Die Kinder können bei uns ihren Rollbrettführerschein erwerben. Daneben bekommen sie und ihre interessierten Eltern Informationen über unser Sportangebot. Wir freuen uns auf euren Besuch. Unser Stand ist direkt neben der Hüpfburg.

TagdesSports 15

Nachwuchs erfolgreich bei den Kreis- und Bezirkseinzelmeisterschaften

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften, die am 11.10.2015 in Grub am Forst stattfanden, konnten sich erfreulicherweise alle Teilnehmer des TTC Rödental für die Bezirkseinzelmeisterschaften qualifizieren. Bei den Schülerinnen B gelang dies Antonia Burlyaev durch einen 1. und Nina Steckmann durch einen dritten Platz. Gemeinsam gewannen sie souverän die Doppelkonkurrenz. Dies gelang bei den Schülern B sensationell auch unserem Doppel Tim Bauer und Paul Hartel die im Endspiel die hoch favorisierten Spieler aus Weidhausen besiegten. In der Einzelkonkurrenz belegte Tim den 4. und Paul den 5. Bei den Schülern A erreichte Matthias Kreuz den 2. Platz und gemeinsam mit seinem Doppelpartner aus Weidhausen gewann er die Doppelkonkurrenz.

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften, die am 15.11.2015 in Hirschaid stattfanden hingen die Trauben für unseren Nachwuchs natürlich höher. Im Einzel schieden Matthias und Antonia schon nach der Vorrunde aus und Jonathan Klee, Paul und Tim scheiterten im Achtelfinale, wobei Tim erst mit viel Pech im 5. Satz in der Verlängerung verlor.

Allerdings konnten Antonia mit einer Partnerin aus Neustadt und Jonathan mit einem Partner aus Weidhausen jeweils das Endspiel erreichen, wo sie dann aber beide unterlagen.

Derby-Spielbericht: SG2/TSV3 - DJK Rödental 2 3:1 (1:0)

Starkes Derby mit "Howie" Martinsen als Matchwinner

Beim "kleinen Derby" zwischen der SG Rödental 2/TSV Mönchröden 3 und der DJK/TSV Rödental 2 bekamen die Zuschauer von Beginn an ein spannendes und gutes A-Klassen-Derby zu sehen, bei dem beide Mannschaften den Vorwärtsgang einschalteten, ohne sich lange abzutasten.

Weiterlesen

AH-Info vom 07.11.2015

Während des Saisonabschlusses 2015 im Sportheim wurden Neuwahlen abgehalten.

Zur Wahl standen die folgenden Positionen mit den bisherigen Amtsinhabern
- Spielleitung (Manfred Roßbach)
- Finanzen (Stefan Vorfeld, Andre Weyhersmüller)
- Vergnügen (Peter Schmidt, Michael Carl, Stefan Vorfeld, Andre Weyhersmüller, Roman Kästner)
wurden durchgeführt.

Die Ergebnisse lassen sich kurz so zusammenfassen: Es bleibt alles beim Alten! Alle bisherigen Amtsinhaber wurden bestätigt.
Die Spielführer werden erst zu Beginn der Saison 2016 festgelegt.

noch Plätze frei im Kurs "der Fitmacher"

Unser neuer Kurs ist für Frauen, die nach langer Pause mit leichtem Ausdauertraining und Kräftigungsübungen in einer kleinen Gruppe wieder aktiv werden wollen.

Immer Mittwoch von 20.30-21.30 Uhr mit Andrea Schumann.

Infos in der SG Geschäftsstelle unter 09563-6210

2. Spieltag der Volleyball-Damen 1

Spieltag 24.10.2015

SpVgg-DJK-Eggolsheim – SG Rödental/VSG

Diesmal galt es wieder einmal einige Positionen, wegen verletzungsbedingten Ausfällen, neu zu besetzen, sich zu finden und teamstark aufzutreten.

Weiterlesen

AH-Info vom 21.10.2015

Nach längerer Funkstille gibt es wieder mal einen Newsletter von der SG AH...

Nachdem die Freiluftsaison mit dem Kirchweihspiel am vergangenen Freitag gegen den VfB Autenhausen zu Ende gegangen ist, können wir auf eine der erfolgreichsten Saisons der letzten Jahre zurückblicken: In 20 Begegnungen haben wir 13 Siege und 5 Remis bei nur 2 Niederlagen errungen. Das ergibt einen Punktesaldo von 44 bei einer Tordifferenz von +32 Toren. Die einzelnen Ergebnisse könnt Ihr Euch hier anschauen. Das kann sich sehen lassen. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

Die Zahlen belegen, dass es sportlich bei der SG derzeit rund läuft. Die Gründe dafür sind meines Erachtens die Neuzugänge, die für eine erneute Aufstockung des Kaders sorgten.

Weiterlesen

1. Spieltag Herren BKK

Herren gewinnen und verlieren

Unsere Herrenmannschaft trat am ersten Auswärtsspieltag im Lokalderby gegen die dritte Mannschaft der VSG Coburg/Grub und die Mannschaft des VfB Einberg an.

Weiterlesen