• Fussball
  • Fussball
  • Fussball5

G-Jugend (U7)

Unsere jüngsten Kinder, auch Bambinis genannt, spielen in der Altersklasse der G-Junioren (U7).

Bei den Kleinsten geht es hauptsächlich um den Spaß an der Bewegung. Der Trainer tritt hier nicht als Autoritätsperson auf, sondern als Partner, der mit guten Ideen zum Spielen anregt und die Freude am Fußballspiel fördert und stetig weiterentwickelt.

Es werden hauptsächlich Bewegungsspiele mit und ohne Ball praktiziert, ohne die Kinder dabei zu überfordern. Bei Spielen mit einfachen Regeln werden alle Kinder unabhängig von ihrem Leistungsstand eingebunden. Im Vordergrund steht der Spaß, Ergebnisse sind zweitrangig. Das Leistungsprinzip spielt hier noch keine Rolle. Aus diesem Grund nehmen die Kleinsten noch nicht am regelmäßigen Spielbetrieb in Form einer Liga teil. Begegnungen mit anderen Mannschaften finden im Rahmen von Freundschaftsspielen und Turnieren statt.

Während der gemeinsamen Aktivitäten ergibt sich der Effekt des sozialen Miteinanders. Die Kinder haben zwar meist in Betreuungsstätten gelernt, innerhalb von größeren Gruppen miteinander umzugehen, aber die Entwicklung von Teamfähigkeiten in einer Mannschaft geht weit darüber hinaus.

Trainer & Betreuer

Frank Elliott 0152/31728155
eMail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tobias Biemann 0162/9524826

Tim Schneider 0172/9315272

Kamran Mirzazadeh 0162/4962021
 

Jahresbericht 2019

Das Jahr begann mit einem Trainerwechsel und der Übertragung der Verantwortung von und durch Thomas Schneider. Die drei jungen Spieler Tobias Biermann, Tim Schneider und Kamran Mirzazadeh haben diese Übergangsphase leicht gemacht, indem sie die jeweiligen Trainingseinheiten und Turniere sehr gut vorbereitet haben.

 

Das Jahr kann man in die drei folgenden Phasen aufteilen:

 

Phase 1

Im ersten Quartal standen uns noch drei Spieler zur Verfügung, die bereits bei den F-Junioren halfen. Dank der Unterstützung durch den E-Jugend Trainer Christian Linke konnten wir nicht nur montags in der Franz-Goebel-Halle, sondern auch freitags in Mönchröden trainieren.

 

Wir nahmen an zwei Hallenturnieren teil: 

  • 20.01 Sieger beim FC Michelau
  • 02.02 Sieger in Neustadt beim Turnier des FC Haarbrücken

2019 G Torjubel 1

2019 G SiegerInMichelau 2

Nachdem die drei Leistungsträger im zweiten Quartal nicht mehr zur Verfügung standen, benötigten die verbleibenden Spieler etwas Zeit, um sich von der „Abhängigkeit“ zu lösen und hatten in den folgenden Spielen einige Schwierigkeiten, Tore zu erzielen.

2019 G Taktik 3

 

Phase 2

Von März bis Juli haben wir eine gute Entwicklung beobachten können. Höhepunkt und gleichzeitig Verabschiedung der in die F-Jugend wechselnden Spieler war das Turnier „Libella Cup“ im Waldstadion in Weismain am 14.07.2019. Es war eine tolle Erfahrung für die Kinder, im Stadion spielen zu dürfen.

2019 G Weismain 4a

2019 G Weismain 4b

Die Spielform „Funino” wurde ab April beim Training eingeführt: Im Kleinfeld wird auf 4 Toren ohne Torwart zwei-gegen-zwei, drei-gegen-drei oder vier-gegen-vier gespielt. Dabei soll das Spiel ohne Beeinflussung durch Trainer frei von den Kindern geregelt werden, was deren Motivation fördert. Bei den Funino-Festivals gibt es keine Platzierung.

2019 G Heimkabine 5

 

Folgende Spiele und Turniere haben wir mit der Mannschaft in dieser Phase gehabt:

  • 15.06 Team Rödental - FC Haarbrücken 4:5
  • 23.06 4. Platz beim Sommerturnier des TSV Grub am Forst
  • 29.06 4. und 8. Platz beim eigenen Sommerturnier
  • 14.07 3. Platz beim Libella Cup im Waldstadion Weismain

2019 G Sommerturnier 6

 

Phase 3

Ab August musste wieder eine neue Mannschaft aufgebaut werden, da einige die G- in Richtung F-Jugend verlassen hatten. Mit viel Spielpraxis unter Einbeziehung aller Spieler wurde eine neue Basis geschaffen.

2019 G MeederTurnier 7

Mit der, in einigen Freundschaftsspielen und Turnieren erworbenen Erfahrung, konnte man neue Herausforderungen suchen. Die Teilnahme an einem Turnier in Bamberg wurde mit einem zufriedenstellenden 4. Platz abgeschlossen und stellte trotz späterem Turniersieg in Meeder das Highlight in dieser Phase dar.

2019 G Bamberg 8a

2019 G Bamberg 8b

 

Spiele und Turniere von August bis Dezember:

  • 24.08 8. Platz beim Sommerturnier des FC Bad Rodach
  • 07.09 2./3. Platz beim Funino Festival beim FC Redwitz
  • 12.10 Spiel gegen TSV Sonnefeld 16:0
  • 19.10 Spiel gegen Grub am Forst 13:3
  • 20.10 Sieger beim Kirchweihturnier des TSV Meeder
  • 25.10 Hallenspiel gegen FC Haarbrücken 7:2
  • 27.10 Spiel gegen SG Itzgrund 17:0
  • 10.11 4. Platz beim Hallenturnier im Sportpark
  • 16.11 Sieger in den Hallenspielen gegen SG Rodach/Heldritt
  • 22.12 2. Platz bei den Stadtmeisterschaften in  Coburg
  • 29.12 3. Platz beim Hallenturnier der SG Rodach/Heldritt

 

2019 G Team 9

 

Mit Engagement, Leistung und Entwicklung aller Kinder kann man sehr zufrieden sein. Wir werden alles tun, um uns weiter zu steigern.

 

Frank Philip Elliott Lopez