Aktuelles

Jahreshauptversammlung der SG Rödental

 Einladung zur Jahreshauptversammlung der SG Rödental
 am Freitag, den 29.03.2019 ab 18:30 Uhr ins Sportheim der SG in Rödental


 Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Feststellen der Anwesenheit und Stimmliste
3. Gedenken der Verstorbenen
4. Grußwort des Präsidenten
5. Grußwort Ehrengäste
6. Ehrung langjährige Mitgliedschaften
7. Bericht des 1. Vorsitzenden
8. Bericht der Rechnungsprüfer
9. Entlastung der Vorstandschaft
10. Besondere Ehrungen
11. Beschlussfassung Satzungsneufassung
12. Wahlen Rechnungsprüfer
13. Beschlussfassung vorliegender Anträge
14. Verschiedenes

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Der Vorstand

 

Schwimmen. SG Rödental erfolgreich bei der Landesliga der DMS

Rödental/Bayreuth. Die Mädchenmannschaft der SG Rödental startete am 02.02. beim Mannschaftswettbewerb der Schwimmer in der Landesliga in Bayreuth. Nach dem sie vor zwei Jahren souverän den Aufstieg in diese Klasse geschafft haben, wollten die Mädels sich dieses Jahr wieder gegen die großen Schwimmvereine aus München und Würzburg gut verkaufen. Mit viel guter Laune, Motivation und ein Geburtstagskind im Gepäck, hofften alle, dass der Klassenerhalt geschafft wird.

DMS Landesliga

Weiterlesen

TT Mädchen räumen ab

Beim 1. Bezirksranglistenturnier, das in Weidhausen und Untersiemau stattfand, spielten unsere Mädchen groß auf und belegten die Plätze 1 - 5.

Die Siegerinnen von links: Talida und Linnea Reumschüssel, Nina Steckmann und Sophie Treuter. Es fehlt Anna Merkel, die den 5. Platz erreichte.

Bei den Jungen wurden Jonathan Klee und Victor Kraus 7. und 8. In der Altersklasse Jungen A erreichte Lars Zipf einen tollen 3. Rang.

 

 

 

 

Bayern Open Kickboxen am 9.2.19

Am Samstag, den 9.2.19 startet ab 10:30 Uhr in der HUK-Arena ein ganz großes Kampfsportevent. Über 700 Teilnehmer werden sich den ganzen Tag in den verschiedensten Wettkampfklassen gegeneinander messen. Die Kampfsportabteilung der SG Rödental freut sich auf euren Besuch.

Plakat Pokal 2019 002

AH-Hallenturnier mit Happy End

Die Teilnahme der Fußballsenioren am traditionellen Hallenturnier des SV Großgarnstadt in der Frankenlandhalle Ebersdorf endete mit einem Happy End. Am Ende der, aufgrund der Tabellensituation, nicht ganz einfachen Ermittlung der Rangliste stand unsere Truppe als Turniersieger fest.

Die Mannschaft konnte in fünf von sechs Begegnungen als Sieger vom Platz gehen. Einzig gegen den Ausrichter reichte es nach einer 2:0-Führung nicht bis zum Ende. Die Gastgeber konnten nach taktisch unnötiger offensiver Ausrichtung unseres Teams quasi mit der Schlusssirene noch den Siegtreffer zum 2:3 erzielen.

Nach der kurzfristigen Absage eines Teams wurde von der Turnierleitung der Spielplan von zwei Gruppen mit je 4 Teams auf den Spielmodus "Jeder gegen jeden" umgestellt. Nach Abschluss aller Begegnungen gab es drei Teams, die punktgleich an der Spitze rangierten:
TSV Neuensorg mit dem besten Torverhältnis aus allen Spielen, die SG dahinter und dem Veranstalter auf Platz 3. Da die Turnierleitung vor Beginn verlautbarte, dass bei Punktgleichheit das Ergebnis der direkten Begegnung ausschlagend ist, wurde eine gesonderte Tabelle mit den Spielen der drei punktgleichen Teams gegeneinander gebildet. Hier war der TSV Neuensorg punkt- und torgleich mit der SG. Ausschlaggebend war damit letztlich das Ergebnis der beiden Kontrahenten gegeneinander, das unser Team mit 2:0 für sich entschieden hatte.

20190202 AH Hallenturniersieger

Shiatsu - neues Angebot der Gesundheitsabteilung

neu im Frühjahr bei uns mit Shiatsu Praktikerin Andrea Schumann:

 "Mir selber gut tun" - Shiatsu-Selbstbehandlung für den Alltag

Beginn: 11. März 2019 von 19-20.30 Uhr über 10 Wochen

oder

"Shiatsu für den Hausgebrauch"

2 Samstage 16. März und 30. März 2019 von 10-17.00 Uhr

Information und Anmeldung bei Abteilungsleiterin Gesundheitssport

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Spielgemeinschaft verteidigt Stadtmeistertitel

Die Spielgemeinschaft der SG Rödental mit dem TSV Mönchröden gewinnt am Sonntag (06.01.2019) die Rödentaler Stadtmeisterschaft im Hallenfußball der Herren und verteidigt erneut den Titel.

Alle vier Spiele konnte die Mannschaft von Trainer Seckin Kilic gewinnen und überzeugte mit einem Torverhältnis von 18:2. Gleich im ersten Spiel konnten sogar 9 Tore gegen FC/TSV Rödental erzielt werden. Die Spiele gegen DJK/TSV Rödental (1:0) und VFB Einberg (4:0) konnten ebenfalls ohne Gegentor gewonnen werden. Den frühen 0:2 Rückstand im letzten Spiel gegen die SpVgg Froschgrund Mittelberg, konnte die Mannschaft noch in ein 4:2 drehen.

Historische Meisterschaft

In der vergangenen Saison führte der Bayerischen Tischtennisverband eine Gebietsreform durch. Die Kreise wurden aufgelöst und zu neuen Bezirken zusammengefasst. So erreichte unsere 2. Mannschaft mit dem Titel in der Kreisliga I Neustadt, die letzte Meisterschaft in dieser Liga. Das gelang darüber hinaus ohne jeden Verlustpunkt in souveräner Manier.

Nach dem Aufstieg hält sich das Team nach einer guten Vorrunde im vorderen Drittel der Tabelle.

Die letzten Meister der Kreisliga I Neustadt von links: S. Schelhorn, M. Weingarth, A. Reichert, N. Steckmann, C. Kreuz, W. Mex

 

 

AH-Neujahrsbowling

Zum traditionellen Neujahrsbowling ging es für die AH-Fußballer am Freitag ins Sportland. Insgesamt 15 Spieler teilten sich für 2 Stunden 3 Bahnen zum "Kugelschieben".

Nach der Auslosung der Teams ging es los. Den Gesamtsieg errang das Team von Schlotfeger Achim, das 2 der 3 Runden für sich entscheiden konnte. Hier stachen sowohl Achim Diwisch und Andre Weyhersmüller als Siegesgaranten hervor. Weitere Spieler mit Topleistungen waren Ronny Rausch und Stefan Emrich.

20190104 Neujahrsbowling

AH-Weihnachtsfeier

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen versammelten sich die AH-Fußballer mit Ihren Partnern in Streng´s Bistro zur Weihnachtsfeier, die traditionell das Highlight und gleichzeitig den Abschluss des Jahres darstellt.
Obwohl bei einigen Terminkonflikte die Teilnahme verhinderten, kamen wieder mehr als 40 Personen zusammen. Sie erlebten einen unterhaltsamen Abend mit kulinarischen Köstlichkeiten und einem abwechslungsreichen Programm, der beim "harten Kern" erst wieder in den frühen Morgenstunden endete.

Spielszene aus "Am laufenden Band"Spielszene aus "Am laufenden Band"

 

Gute Vorsätze fürs neue Jahr

Rückengesund ins neue Jahr - waren das auch Ihre Vorsätze?

Hier ist unser Kurs dazu:

FIT UND GESUND - zertifizierter Gesundheitskurs PLUSPUNKT SPORT
Ab Freitag,11. Januar 2019
von 18.30-19.30 Uhr
im Gymnastikraum Martin-Luther-Halle
10 x mit Kursleiterin Lucy Niller
Dieser Präventionskurs zielt darauf ab, speziell die Muskulatur zur Förderung des gesamten
Haltungsapparates aufzubauen. Durch diverse Übungen werden Gelenke mobilisiert und stabilisiert
und die Muskulatur gelockert und gekräftigt. Auch Entspannungsübungen sind Inhalt des Kurses.
Der Kurs kann von den Krankenkassen gefördert werden!
 
Es sind noch Plätze frei, Anmeldung unter 09563-4619 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!