Aktuelles

Mäuse und Minis traten am Kinderfasching des Vereins auf

Am diesjährigen Kinderfasching der SG Rödental am 17.02.2019 traten die Tanzengruppen der Mäuse und Minis auf. Trotz etwas Lampenfieber zu Beginn animierten die Tanzmäuse mit ihrem Biene Maja Tanz viele Zuschauer zum Mitmachen und wurden am Ende mit viel Applaus belohnt. Auch die Minis begeisterten mit ihrem Tanz "black magic" die Faschingsgäste und erhielten auch für ihren Auftritt viel Applaus. Die Trainerinnen und ihre Tanzmädels waren sehr zufrieden mit den gelungenen Tänzen und freuen sich schon auf ihre weiteren Auftritte in diesem Jahr.

Theatertage 2019

Liebe Theaterfreunde, 

wir freuen uns dieses Jahr das Stück "Rettich sucht Salatblättchen" auf die Bühne zu bringen.

Kurz zum Inhalt:

Gemüsehändler Robert Rettich ist unsterblich in Erika verliebt. Nie wird er den Tag vergessen, an dem Erika zum ersten Mal seinen Laden betrat. In ihrer weißen Bluse sah sie wie ein junges Silberzwiebelchen aus. Seither steht für Robert fest – Erika oder keine. Mit einer blumigen - pardon gemüsigen Liebeserklärung in der Hand - platzt Robert mitten in große Familienturbulenzen hinein. Erikas Bruder, Erfinder Gottfried Hagelbach, steht nämlich unmittelbar vor der Pleite. Sein letzter Strohhalm ist ein Allzweckroboter. Dieser soll dem chronischen Geldmangel Abhilfe schaffen. Weil Gottfried aber keinerlei Talent für das Erfinden besitzt, gibt der Roboter schnell seinen Geist auf.
Notgedrungen übernimmt Robert – der mehr oder minder zufällig diesem Roboter sehr ähnlich sieht – seine Rolle. Schon stehen die ersten Kunden vor der Tür und der falsche Roboter wird auf Herz und Nieren getestet.
So muss sich Robert in allerhand Geschicke und Missgeschicke fügen, um am Ende nicht nur sich, sondern auch dem dauerverwirrten Gottfried zum Liebesglück zu verhelfen.

 Personen und ihre Darsteller:

       Gottfried Hagelbach................................ Werner Dahlke
       Erika Hagelbach..........................................Heike Riedel
       Robert Rettich............................................ Stefan Franz
       Barbara Presssack.…………………………..Melanie Müller
       Sybille Feller-Magnus.............................. Martina Franz
       Harald-Franz von Studnitz.....................Helmut Riedel
       Marvelli………….......................................... ..Mike Brackmann
      
       Regie……………………….................................Ulli Gehrlicher
       Souffleuse............................................. ........Christine Fischer
       Maske...................................................... ........Alexandra Siller
 
Wir spielen am:
      Freitag            10. Mai 2019           19.30 Uhr
      Samstag          11. Mai 2019          19.30 Uhr
      Freitag            17. Mai 2019           19.30 Uhr
      Samstag          18. Mai 2019          19.30 Uhr
      Freitag            24. Mai 2019          19.30 Uhr
      Samstag          25. Mai 2019         19.30 Uhr
 
Im Olympiazelt SG Rödental, Eintritt: 7,00 Euro
Einlass jeweils 1 ½ Stunden vor Beginn
 
Der Kartenvorverkauf beginnt am  25.03.2019 bei:
Tabakboutique Kühn, Bürgerplatz 11B, Rödental oder bei Optik Busch, Steinweg 18, Coburg
- bitte keine telefonischen Kartenbestellungen -
 
Auf euer Kommen freut sich die gesamte 
SG Theaterabteilung

Fußballsenioren: Winterwanderung unter erschwerten Bedingungen

Die Winterwanderung der Fußballsenioren führte die in diesem Jahr über dem Mahnberg auf den Rabersberg und durch den Hässlichgrund zurück. An der Ortsverbindungsstraße zwischen Mönchröden und Rüttmannsdorf sorgte eine von Petra und Claudia eingerichtete Verpflegungsstation mit heißen, kalten Getränken und Knabbereien für Wohlbefinden und gute Laune.

Nach kurzem Zwischenstopp bei Ronnie kehrte die Truppe noch im Gasthof Sauerteig ein, wo die Frauen hinzustießen.

Die größtenteils vereisten Wege kosteten den sieben Teilnehmern einige Mühe, um die Stabilität zu bewahren. Das Wetter zeigte sich gnädig, denn nach den kräftigen Regenschauern am Morgen nieselte es anfangs zwar, am Nachmittag riss dann aber die Wolkendecke auf und die Sonne kam durch.

Trotz mäßiger Beteiligung sorgte die unterhaltsame Tour für einen tollen Nachmittag mit gemütlichem Abschluss am Abend.

20190209 AH Winterwanderung 0

20190209 AH Winterwanderung 1

Jahreshauptversammlung der SG Rödental

 Einladung zur Jahreshauptversammlung der SG Rödental
 am Freitag, den 29.03.2019 ab 18:30 Uhr ins Sportheim der SG in Rödental


 Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Feststellen der Anwesenheit und Stimmliste
3. Gedenken der Verstorbenen
4. Grußwort des Präsidenten
5. Grußwort Ehrengäste
6. Ehrung langjährige Mitgliedschaften
7. Bericht des 1. Vorsitzenden
8. Bericht der Rechnungsprüfer
9. Entlastung der Vorstandschaft
10. Besondere Ehrungen
11. Beschlussfassung Satzungsneufassung
12. Wahlen Rechnungsprüfer
13. Beschlussfassung vorliegender Anträge
14. Verschiedenes

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Der Vorstand

 

Schwimmen. SG Rödental erfolgreich bei der Landesliga der DMS

Rödental/Bayreuth. Die Mädchenmannschaft der SG Rödental startete am 02.02. beim Mannschaftswettbewerb der Schwimmer in der Landesliga in Bayreuth. Nach dem sie vor zwei Jahren souverän den Aufstieg in diese Klasse geschafft haben, wollten die Mädels sich dieses Jahr wieder gegen die großen Schwimmvereine aus München und Würzburg gut verkaufen. Mit viel guter Laune, Motivation und ein Geburtstagskind im Gepäck, hofften alle, dass der Klassenerhalt geschafft wird.

DMS Landesliga

Weiterlesen

TT Mädchen räumen ab

Beim 1. Bezirksranglistenturnier, das in Weidhausen und Untersiemau stattfand, spielten unsere Mädchen groß auf und belegten die Plätze 1 - 5.

Die Siegerinnen von links: Talida und Linnea Reumschüssel, Nina Steckmann und Sophie Treuter. Es fehlt Anna Merkel, die den 5. Platz erreichte.

Bei den Jungen wurden Jonathan Klee und Victor Kraus 7. und 8. In der Altersklasse Jungen A erreichte Lars Zipf einen tollen 3. Rang.

 

 

 

 

Bayern Open Kickboxen am 9.2.19

Am Samstag, den 9.2.19 startet ab 10:30 Uhr in der HUK-Arena ein ganz großes Kampfsportevent. Über 700 Teilnehmer werden sich den ganzen Tag in den verschiedensten Wettkampfklassen gegeneinander messen. Die Kampfsportabteilung der SG Rödental freut sich auf euren Besuch.

Plakat Pokal 2019 002

AH-Hallenturnier mit Happy End

Die Teilnahme der Fußballsenioren am traditionellen Hallenturnier des SV Großgarnstadt in der Frankenlandhalle Ebersdorf endete mit einem Happy End. Am Ende der, aufgrund der Tabellensituation, nicht ganz einfachen Ermittlung der Rangliste stand unsere Truppe als Turniersieger fest.

Die Mannschaft konnte in fünf von sechs Begegnungen als Sieger vom Platz gehen. Einzig gegen den Ausrichter reichte es nach einer 2:0-Führung nicht bis zum Ende. Die Gastgeber konnten nach taktisch unnötiger offensiver Ausrichtung unseres Teams quasi mit der Schlusssirene noch den Siegtreffer zum 2:3 erzielen.

Nach der kurzfristigen Absage eines Teams wurde von der Turnierleitung der Spielplan von zwei Gruppen mit je 4 Teams auf den Spielmodus "Jeder gegen jeden" umgestellt. Nach Abschluss aller Begegnungen gab es drei Teams, die punktgleich an der Spitze rangierten:
TSV Neuensorg mit dem besten Torverhältnis aus allen Spielen, die SG dahinter und dem Veranstalter auf Platz 3. Da die Turnierleitung vor Beginn verlautbarte, dass bei Punktgleichheit das Ergebnis der direkten Begegnung ausschlagend ist, wurde eine gesonderte Tabelle mit den Spielen der drei punktgleichen Teams gegeneinander gebildet. Hier war der TSV Neuensorg punkt- und torgleich mit der SG. Ausschlaggebend war damit letztlich das Ergebnis der beiden Kontrahenten gegeneinander, das unser Team mit 2:0 für sich entschieden hatte.

20190202 AH Hallenturniersieger

Shiatsu - neues Angebot der Gesundheitsabteilung

neu im Frühjahr bei uns mit Shiatsu Praktikerin Andrea Schumann:

 "Mir selber gut tun" - Shiatsu-Selbstbehandlung für den Alltag

Beginn: 11. März 2019 von 19-20.30 Uhr über 10 Wochen

oder

"Shiatsu für den Hausgebrauch"

2 Samstage 16. März und 30. März 2019 von 10-17.00 Uhr

Information und Anmeldung bei Abteilungsleiterin Gesundheitssport

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Spielgemeinschaft verteidigt Stadtmeistertitel

Die Spielgemeinschaft der SG Rödental mit dem TSV Mönchröden gewinnt am Sonntag (06.01.2019) die Rödentaler Stadtmeisterschaft im Hallenfußball der Herren und verteidigt erneut den Titel.

Alle vier Spiele konnte die Mannschaft von Trainer Seckin Kilic gewinnen und überzeugte mit einem Torverhältnis von 18:2. Gleich im ersten Spiel konnten sogar 9 Tore gegen FC/TSV Rödental erzielt werden. Die Spiele gegen DJK/TSV Rödental (1:0) und VFB Einberg (4:0) konnten ebenfalls ohne Gegentor gewonnen werden. Den frühen 0:2 Rückstand im letzten Spiel gegen die SpVgg Froschgrund Mittelberg, konnte die Mannschaft noch in ein 4:2 drehen.

Historische Meisterschaft

In der vergangenen Saison führte der Bayerischen Tischtennisverband eine Gebietsreform durch. Die Kreise wurden aufgelöst und zu neuen Bezirken zusammengefasst. So erreichte unsere 2. Mannschaft mit dem Titel in der Kreisliga I Neustadt, die letzte Meisterschaft in dieser Liga. Das gelang darüber hinaus ohne jeden Verlustpunkt in souveräner Manier.

Nach dem Aufstieg hält sich das Team nach einer guten Vorrunde im vorderen Drittel der Tabelle.

Die letzten Meister der Kreisliga I Neustadt von links: S. Schelhorn, M. Weingarth, A. Reichert, N. Steckmann, C. Kreuz, W. Mex