Aktuelles

1. Dartturnier im Treffpunkt - Sieg für Rödental

Anlässlich des 1. Dartturniers waren im Treffpunkt SG 18 Spieler aus vier Vereinen am Start.

Dart 7 19 5 S

Es spielten im Turniermodus 9 Doppel. Auf dem 1. Platz kam das Doppel Thilo Gräf/ Stefan Hundt von der SG, Achim Weber/Florian Stenzel von Dartverein aus Schney wurden 2. und auf dem 3. Platz kamen Christopf und Michael Müller ebenfalls von den Rödentalern.

Darttraining der Rödentaler ist regelmäßig Dienstag und Donnerstags ab 18:00 Uhr im Treffpunkt SG.

Sommerabschluss Abteilung Tanzen

Anlässlich der großen Sommerpause trafen sich am 24.07.2019 um 18:00 Uhr die Gruppen der Abteilung Tanzen mit ihren Trainerinnen auf dem Sportgelände des Vereins. 
Zu Beginn tanzten alle zusammen zu dem bekannten Lied "La Macarena". 


Im Anschluss zeigten die Gruppen ihre aktuellen Tänze:
- Minis mit "Frühlingsgefühle"
- Beat ya feet mit "Head up"
- Teens mit "Tanzfieber"
- Modern Dance mit "Frauenpower" 
Gegen 19:00 Uhr kam der Eiswagen mit der verdienten Abkühlung vorbei.
Alle waren sich einig - das sollte wiederholt werden!

Auftritte am Schlossplatzfest

Die Vorführungen unserer Tanzgruppen im Rahmen des Schlossplatzfestes 2019 auf der Showbühne waren ein voller Erfolg. Am Samstag, den 20.07., tanzte die Gruppe „Modern Dance“ ihren Tanz „Frauenpower“. Viele Zuschauer wippten bei den bekannten Musikstücken mit.

Sonntags am Kindernachmittag zeigten die Minis ihren aktuellen Tanz „Frühlingsgefühle“.


Minis mit "Frühlingsgefühle"

Gegen Abend hatten die Gruppen Beat ya feet mit „Head up“ sowie die Teens mit "Tanzfieber" ihren großen Auftritt. 


Beat ya feet mit "Head up"

Teens mit "Tanzfieber"

Alle Vorführungen kamen bei den Zuschauern sehr gut an und wurden mit ordentlich Applaus belohnt.
Ein besonderer Dank geht an alle Trainerinnen, die mit Sondertraining die Auftritte dafür einstudiert haben.

Top-6-Cup Turnerinnen in Rödental

26 Pokale waren für die erfolgreichsten Turnerinnen der Region beim Top Six Cup 2019 aufgereiht. Ausgerichtet wurde der Wettkampf, zu dem sich 53 Turnerinnen qualifizierten, von der Turnabteilung unter der Leitung von Steffen Reuß. Beim Top-6-Cup werden die besten Turnerinnen an den einzelnen Turngeräten ermittelt.

Top 6 Cup 7 19 1 klein

Die SG Turnerinnen

Von der SG Rödental qualifizierten sich 11 Turnerinnen. Unsere Turnerinnen sicherten sich 4 erste Plätze. Elina Hinzer gewann am Boden und Stufenbarren, Sonja Seufferth am Sprung und Alexandra Meister am Stufenbarren.

Auf zweite Plätze kamen Alina Gerber (Sprung, Balken),   Mia Bauer (Boden), Chaja Römhhild (Sprung),  Alexandra Meister (Sprung).

Insgesamt wurde auf hohem Niveau geturnt und die Unterschiede zwischen den einzelnen Plazierungen war sehr gering. So entschieden mehrmals 0,05 Punkte Unterschied über Platz 1 oder 2.

Top 6 Cup 7 19 2 klein

Unsere Turnerinnen mit Pokalen zusammen mit dem 1. Vorsitzenden der SG Michael Scheler

Jahreshauptversamlung des Fördervereins

Einladung
zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins der SG Rödental
für das Jahr 2018

am Mittwoch, den 15. August 2019
im Treffpunkt SG (ehemals SG Sportheim) in Rödental
Beginn 19:30 Uhr

Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Feststellen der Anwesenheit und Stimmliste
3. Berichte der Vorstandschaft
4. Bericht des Kassenprüfers
5. Entlastung der Vorstandschaft
6. Beschlussfassung vorliegender Anträge
7. Verschiedenes

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Der Vorstand

HSG Rödental-Neustadt und HSC Coburg trafen aufeinander

In einem Testspiel auf dem Großfeld kamen die Mannschaften der HSG Rödental-Neustadt und die 2. Bundesligamannschaft der HSC Coburg in Neustadt zusammen. Bedingt durch einen Wolkenbruch zur geplanten Anwurfzeit startete das Spiel 45 Minuten später. 200 Zuschauer sahen dann aber ein interessantes Spiel, dass die HSC Coburg mit 21:14 für sich entscheiden konnte.

Grossfeld HSG HSC 7 19

Mannschaftenfoto (links die HSG Rödental-Neustadt, rechts die HSC Coburg)

Beachhandballer trotzten der Hitze

Vergangenes Wochenende fand bereits zum 14. Mal das Beachhandballturnier der HSG Rödental-Neustadt auf den Sandplätzen an der ALM in Rödental statt.

Beachhandball 7 19

Aus München, Nürnberg, Dresden, Gunzenhausen, Hallstadt, Kunstadt, Coburg, Weidhausen, Bad Rodach und natürlich Rödental/Neustadt reisten die Aktiven an, um gemeinsam ein abwechslungsreiches und sportliches Wochenende zu verbringen.

Die größte Herausforderung lag an diesem Wochenende jedoch darin, kühlen Kopf zu bewahren und der großen Hitze zu trotzen. Abkühlung fanden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter den Bäumen im Biergarten an der ALM, unter gespannten Sonnensegeln oder bei einem kurzen Bad im Pool.
Wie in den bisherigen Jahren auch wurden zu Beginn des Turniers Damen- und eine Herrenmannschaft einander zugelost. Die Damen spielten die erste Halbzeit, die Herren die zweite Halbzeit. Die Halbzeiten wurden einzeln gewertet und bei je einer gewonnen Halbzeit wurde Sieger der Partie im Penaltywerfen ausgemacht.
Gespielt wurde in diesem Jahr wieder im Modus jeder gegen jeden, wobei die beiden Erstplatzierten am Sonntag zum Abschluss noch den Turniersieg ausspielten.
Im Finale traten dann die Damen aus Hallstadt gemeinsam mit Balu&Crew, einer hochkarätig besetzen Truppe aus dem Landkreis, gegen die Damen der TS Coburg und die Herren des FC Bayern München an. In zwei spannenden Halbzeiten setzte sich das Team Hallstadt/Balu&Crew (Foto) am Ende ganz knapp durch und konnte anschließend den Turniersieg ausgelassen feiern.

extra Sommer Kurs und Herbstkurse online

Damit die Sommerpause für alle Bewegungsfreaks nicht zu lange wird, haben wir ein Sommer Spezial mit Vanessa für euch hier. Und ab Herbst starten wieder unsere bewährten Kurse Fit und Gesund mit Lucy, Yoga mit Petra und Faszientraining mit Carola!

Also gleich anmelden bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Abteilung gesundheitssport wünscht Allen einen schönen Sommer!

 

 

Fußball-Junioren E2 ist Meister

E2 - JUGEND holt sich ihre erste Meisterschaft

20190624 JuniorenE2 Mannschaft

Im Bild von links: Trainer Ch. Schaller, P. Schmidt, T. Müller, L. Schaller, L. Bähr, T. Niller, M. Macioszek, J. Füßel, E. Duman, Co-Trainer B. Auer und liegend B. Macioszek

20190624 JuniorenE2 Abschlusstabelle

Schwer bepackt vom Bezirkstag

Schwer bepackt kehrte Waldemar Schneider vom TT Bezirkstag, der am 01.06.19 in Untersiemau stattfand, zurück. Er musste einige Trophäen  schleppen, die unsere Nachwuchsspieler und ihre Übungsleiter errungen htten. Es gab Urkunden und Pokale für die souveräne Meisterschaft der 2. Mädchenmannschaft in der Bezirksoberliga, sowie den Sieg im Bezirkspokal der 1. Mädchen. Besonders erfreulich war, dass wir im Wettbewerb um den Bezirkspokal für die beste Nachwuchsförderung wieder auf dem Treppchen landeten und den 3. Platz erreichten.

Erste Reihe, dritter von links: Waldemar Schneider mit Pokal und Urkunden

Einzelerfolge zum Saisonabschluss

Am 01.06.2019 fand in Altdorf das 2. Verbandsbereichsranglistenturnier (Nordbayern) statt. Aus unseren Reihen hatten sich dafür 3 Mädchen und 1 Junge qualifiziert. Dass für Victor Kraus die Trauben sehr hoch hängen würden war klar, doch er schlug sich achtbar und erreichte den 11. Platz.

Die Mädchen überzeugten und erreichten alle einen Rang unter den ersten 10 von 16 Teilnehmerinnen. Nina Steckmann wurde zehnte, Linnea Reumschüssel belegte Platz 7 und ihre Schwester Talida schaffte es nach Startschwierigkeiten noch auf das Treppchen und wurde dritte.

Erste von links: Talida Reumschüssel

Auftritt Landesturnfest in Schweinfurt

Die Teens haben in den letzten Wochen fleißig trainiert. Am Samstag den 01.06. ging es um 8:20 Uhr mit der Bahn und mit ein paar Fans im Gepäck nach Schweinfurt zum Landesturnfest.
Jeweils um 12:45 Uhr und um 15:45 Uhr tratten die Tänzerinnen auf der Gymwelt-Bühne mit ihrem aktuellen Tanz "Tanzfieber" auf.